Die ultimative Schokowucht

Hinterlasse einen Kommentar
Backen / Schokolade

Als ich die Toffifee-Cupcakes mit Nutella-Creme bei Sweet Trolley gesehen habe, konnte ich nicht anders. Ich habe Zuckungen bekommen und musste sie einfach nachbacken! Es war ein Zwang, wie sonst könnte ich bei diesen Temperaturen auch nur daran denken etwas so heftiges zu backen?

Eine kurze Verzweiflungswelle packte mich als ich das Toffifee abends nicht an üblicher Stelle im Supermarkt fand. Ich spielte mit dem Gedanken, und hatte mich fast schon damit angefreundet, stattdessen einfach Giotto zu nehmen. Gepasst hätte das auch. Dann fand ich sie dank kundigem Guide doch. Mir war schon von Beginn an klar, dass ich einen Teil Nutella durch Erdnussbutter ersetzen würde. Es passt einfach zu gut!

Hier das sehr leicht abgewandelte Rezept á la Sweet Trolley für 12 Stück:

2 Eier
110g Zucker
120g weiche Butter
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
100g Mehl
80g Buttermilch
50g Haselnüsse
5 EL Kakao
6 Toffifee-Pralinen, gehackt (ein paar mehr gehen auch)

350 g Doppelrahmfrischkäse
5-6 EL Nutella

1 EL Erdnussbutter
30 g Puderzucker

12 Toffifee-Pralinen oder andere Schoki zur Deko

Funktioniert so:

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Papierförmchen auf dem Muffinblech verteilen.
2. Eier und Zucker schaumig rühren, die Butter hinzufügen und alles sorgfältig mixen. Salz, Backpulver, Kakao und Mehl hinein sieben und die Buttermilch hinzufügen. Zuletzt die gehackten Haselnüsse und Toffifee-Stückchen unterheben und etwa 30 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!
3. Für die Creme einfach alle Zutaten sorgfältig mit einem Schneebesen verrühren und mit einem Spritzbeutel auf die ausgekühlten Cupcakes auftragen. Obendrauf ein Toffifee geben, oder wer so wie ich alle schon aufgegessen hat, einen Nuss-Nougat-Riegel oder was du magst und da hast, draufgeben. Et voilá!
Sehen die nicht lecker aus?!
Jetzt kannst du dein Werk genießen, aber Vorsicht, es haut rein!
Liebe Grüße, Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s