It´s Teatime: 5 o´clock tea mal anders

Hinterlasse einen Kommentar
Selbermachen

Schluss mit langweiligen Teelichtern in langweiligen Teelichtgläsern! Besonders schön finde ich kleine alte Tee- oder Mokkatassen auf diese Art einer neuen Bestimmung zuzuführen. So sieht also mein 5-Uhr-Teelicht aus:

Viel zu erklären gibt es nicht. Schnappt euch altes Teegeschirr und normale oder Duftteelichter und stellt sie ins Regal, auf den Tisch, auf… und genießt das schöne Licht bei einem Tässchen Chai. Winterzeit ist Kerzenzeit. Auf diese Art wird es zuhause garantiert noch kuscheliger.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Eure Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s