Ein Winterpäckchen für Dich!

comments 3
Backen / Dies und das / Geschenke aus meiner Küche

Die Weihnachtszeit ist – nicht nur – bei uns Foodblog-Menschen oft auch eine Zeit, in der wir uns gerne kleine leckere Aufmerksamkeiten aus der eigenen Küche schicken und schenken. Bereits im letzten Jahr hat das im kleinen Kreise stattgefunden und dieses Jahr kam Froilein Pink mit der schönen Idee um die Ecke, dass man daraus ja eine kleine Weihnachts-Wichtel-Blogaktion machen könnte. Damit war der Grundstein zu „Ein Winterpäckchen für Dich!“ gelegt, dem der heutige Post gewidmet ist.

BannerJede von uns (ganz unten könnt ihr sehen, wer alles dabei war) durfte sich eine Tauschpartnerin herauspicken, mit der sie gerne wichteln würde. Die Vorgabe war es ab Anfang November bis Mitte Dezember ein Päckchen mit drei bis vier Herbst-, Winter- oder Weihnachtsgebäcken zu verschicken, die gerne auch herzhaft sein durften. Sandra hatte die Idee ein leckeres Vollkorn-Körner-Brot mit in ihr Päckchen zu stecken, um genau zu sein Froileins Vollkorn-Körner-Brot. Wer bekommt nicht gerne eine Kreation, die den eigenen Namen trägt und dazu auch noch lecker schmeckt? Wie ich herausgehört habe, ist es ziemlich gut angekommen.

Als Tauschpartnerin habe ich mir Steffi von Schön und fein ausgesucht, einfach weil ich ihren Blog schon von Anfang an gut finde, regelmäßig lese, sie mag und – zusammen mit dem schnuckeligen Cali – sogar Ende Oktober in Aachen kennengelernt habe. Irgendwann muss ich mal nach Leipzig kommen, das steht schon auf meiner Liste…

Was in meinem Paket enthalten war, das könnt ihr ab heute bei Stefanie hier nachlesen. Bei mir gibt es lediglich ein paar Impressionen meiner fuchsteufelswilden Bastel- und Dekoaktion neulich Abend:

IMG_0759IMG_0757IMG_0811Die liebe Stefanie hat mir das absolute rundum-sorglos-Weihnachts-Care-Paket geschickt! Man weiß ja vorher einfach nicht was man bekommt, das ist bis zum Öffnen – ja, ich habe mich wirklich gefühlt wie an Weihnachten! – ein totales Geheimnis. Und die Überraschung ist definitiv gelungen. Ha, was war das fein!

Umso geplätteter war ich als ich neben allerhand Keks- und Gebäcksorten noch drei Keksausstecher, etwas zur Dekoration und etwas zum Baden gefunden habe (hallo Entspannung!). Ich habe zwar keine Badewanne hier, aber ich nehme die Badebombe einfach über die Feiertage mit nach Karlsruhe und gönne mir bei meinem Bruder ein entspanntes Bad mit einem Gläschen Wein und einem spannenden Buch.

IMG_0992IMG_0994IMG_0995IMG_1000In meinem Paket von Stefanie war Folgendes drin:

Sesam-Honig-Ecken
Mandel-Zimt-Sterne
Lebkuchen-Kekse
Nuss-Schnitten
Kohlenkekse
Ausstecher
Weihnachtsbaum-Deko
Badebombe
 

Der totale Knaller oder? Vielen Dank für dieses schöne Päckchen, liebe Steffi, ich habe mich ganz ganz arg darüber gefreut! Das Rezept für die Mandel-Zimt-Sterne brauch ich uuuuunbedingt! So, ich falle zu guter Letzt jetzt noch über die wenig übrig gebliebenen Kekse her und wünsche dir, Cali und auch euch da draußen, liebe LeserInnen, frohe Weihnachten!

Alle anderen Winterpäckchen, die im Rahmen dieser Bloggeraktion verschickt, verpackt und vernascht wurden könnt ihr auf den anderen gelisteten Blogs weiter unten nachlesen und -schauen. Es sind wirklich alle Päckchen toll geworden! Bei der Aktion mitgemacht haben:

Sophie von lalaSophie
Sandra von Sandra´s Tortenträumereien (danke für das tolle Banner, liebe Sandra!)
Kalinka von Kalinka´s Kitchen
Stefanie von Schön und fein
Jassek von Baking The Law
Sandra von Frau Bunt kocht

Frohe Weihnachten: kommt zur Ruhe, schaltet einen Gang runter und genießt eine schöne Zeit mit euren Lieben. Lasst es euch – wie immer – gut gehen und stresst euch nicht. An Weihnachten geht es schließlich nicht um das teuerste Geschenk und den heißesten, neuesten Scheiß, es geht viel mehr um Dinge, die von Herzen kommen und mit Liebe gemacht und ausgesucht wurden – solche wie das Winterpäckchen – und darum entspannt Zeit miteinander zu verbringen. Also verbringt eine tolle Zeit!

Weihnachtliche Grüße

Eure Sonja

3 Comments

  1. Pingback: Ein Winterpäckchen für dich | Baking the law's Blog

  2. Dir auch schöne Weihnachten! Wirklich schöne Geschenke habt Ihr Euch da ausgedacht!
    Und ich bin immer noch verwundert, wann habt Ihr meinen Freund kennen gelernt? ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s