All posts filed under: Kochen

From Dusk till Knödel oder Bratapfelknödel mit Zimtbutterbröseln

comments 5
Dies und das / Kochen

Noch drei Tage bis am Samstag in München der Rubel… ähm… der Knödel rollt. Vor meinem geistigen Auge kugeln gerade auch ein paar pappsatte Blogger durch die Stadt (Hallo Kalinka! Hallo Liv!). Bitte hier einmal vorstellen wie in alten Westernfilmen Strohballen durch die staubtrockene Steppe fliegen. Es wird sicherlich ein tolles Wochenende im Zeichen des Knödels – may the Knödel be with you, and you, and you – werden und ich freue mich ungemein darauf bei dieser Gelegenheit […]

Klein, fein, golden und zuckersüß: Quittenbrot

comments 4
Geschenke aus meiner Küche / Kochen

Im letzten Jahr zu ungefähr dieser Zeit standen Karen und ich schon in ihrer Küche um gemeinsam Quittengelee zu machen, es war unser beider Quittengelee-Premiere. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass wir dieses Jahr eine neue Runde „und-was-zaubern-wir-diesmal-Gutes-aus-Quitten“ gestartet haben. Ich finde solche Traditionen wunderbar, nicht nur, weil sie einen jedes Mal etwas näher zusammenbringen, es hat so etwas heimeliges an sich. Sonst stehe ich ja lieber alleine in der Küche, mit ihr ist […]

(M)eine kleine Carob-Löffelei

comments 10
Fructosedingens / Kochen

„Carob, was ist denn Carob?!“ denkt ihr euch vielleicht. Carob ist die gemahlene Frucht des Johannisbrotbaumes, der unter anderem auch im Mittelmeerraum wächst. Es ist also überhaupt nicht schlimm, wenn ihr das nicht kennt, hier bei uns ist es ihm nunmal viiiel zu kalt (so wie mir gerade auch). Nun, wie komme ich darauf ausgerechnet aus Carob ein Getränk zu machen? Ganz einfach, im letzten Kroatien-Urlaub habe ich nach Backzutaten gesucht, die es hier nicht […]

Vergiss die Torte, wie machen jetzt Quittengelee!

comment 1
Kochen

Ursprünglich wollte ich am Sonntag einen Blue (H)Ombre Cake für die anstehende Babyparty einer guten Freundin Probebacken. Mein Back-Karma war allerdings schon im Vorfeld so tief im Keller, dass ich gar nicht erst damit anfangen wollte. Da kam mir die Frage der lieben Karen von Karens Backwahn gerade recht, ob ich denn nicht Lust hätte mit ihr zusammen Quittengelee zu machen? Ich war ganz aus dem Häuschen, dass Karen die Quitten, die sie von ihrer […]