All posts tagged: Fructose-Intoleranz

Stuttgart Vier mal 3 – Sommeredition: Kartoffel-Käsekuchen mit Beerensößle!

comments 4
Backen / Fructosedingens

Im mich-kurz-fassen bin ich nicht die beste. Wäre „kurz und knackig schreiben“ eine olympische Disziplin, so wäre ich wohl eher auf einem der hinteren Plätze zu finden. Macht mir nix aus! In der Regel klappt das ja wunderbar, zum Beispiel bei Übersetzungen. Da kommt schriftlich labern eben einfach nicht so gut. Es geht um Fakten und Tatsachen. Es wird nix dazu gedichtet (oder weggelassen), das im Ausgangstext nicht auch vorkommt oder diesen im Zweifel mit Hilfe von Umschreibungen in der Zielsprache […]

Stuttgart Vier mal 3 – Frühjahrsedition: fructosearmes Waldmeister-Spinat Törtchen mit Rhabarber Curd!

comments 4
Backen

Zum Haare raufen, es war einfach zum H-A-A-R-E raufen! Das Backen für die Frühjahrsedition Stuttgart Vier mal 3 war für mich in etwa vergleichbar mit dem Zustand kurz vor einer Pop Up Bakery, wenn jedes klitzekleine, im Grunde absolut todsichere Ding plötzlich nicht mehr klappen will. Einfach so. Aus heiterem Himmel. Weil die Windrichtung nicht stimmt, die Sternkonstellation eine andere ist als sonst, man die glückbringenden Herzchensocken dabei nicht trägt oder morgens ausnahmsweise mal nicht aus seinem Lieblingskaffeebecher getrunken […]

(Reklame + Rezept) Voll auf die Nuss: gNuss mit fructosearmer Macadamia-Vanillebutter!

comments 5
Backen

Nun, ich wollte diesen Beitrag schon munter mit dem Satz: „Jetzt gibt´s so richtig was auf die Nüsse!“ beginnen, aber nun ja…. es wird niemand verkloppt und das Ganze hier soll sich irgendwie auch noch im jugendfreien und ästhetisch ansprechenden Bereich abspielen. Es gibt dementsprechend nur im positiven Sinne heute etwas auf die Nuss. Es gibt: Brot! Von Dankebitte. Natürlich. Dieser adrette nussige Genosse hat es nämlich in und auf sich und vereint so gleich […]

Der gesündeste Schokokuchen, den ich kenne oder: Avocado Schokoladenkuchen mit Bananenfrosting, baby!

comments 25
Backen / Fructosedingens

Verdammt, nun habe ich mich doch zu solch einem reißerischen Beitragstitel verleiten lassen, dabei mag ich sowas nicht. Das Wörtchen „gesund“ ist dabei gar nicht mal weit hergeholt, denn es ist hier gar keine richtige Schokolade enthalten, ha! Sondern nämlich nur Kakao. Aber wenn der Kakao mal groß ist, dann wird immerhin richtig gute Schokolade aus ihm. Ein weiterhin enthaltener Star aus der Manege des Tages ist grün und im Idealfall cremig, zart und buttrig. […]