All posts tagged: gemeinsam

Stuttgart Vier mal 3 – Frühlingsedition: die Zutaten! Und ein bisschen mehr.

comment 1
Backen

Da schustere ich mir in Gedanken und bei einem Kaffee – mittlerweile grünen Tee – im neuen Mitbringsel aus Düsseldorf, einem wunderschönen dunklen henkellosen Becher der Serie Nordic Coal von Broste Copenhagen,  meine Gedanken für diesen Beitrag zurecht, dann zerschießt eine selten dämliche Anfrage in meinem E-Mail Postfach jeden einzelnen dieser Gedanken, die allesamt irgendwie mehr mit dem nun folgenden Inhalt gemein hatten, als das was jetzt kommt. Ich muss es dennoch eben los werden und euch fragen: Wie kann […]

Stuttgart Vier mal 3 – Winteredition: SüßKartoffelkuchen mit Blutorangen und Rote Bete Guss!

comments 14
Backen

Was passiert, wenn drei Stuttgarterinnen sich dazu entschließen 4x im Jahr gemeinsame Sache zu machen und darüber zu bloggen ohne dabei jeweils zu wissen, was die anderen im Schilde führen? Stuttgart Vier mal 3! Gemeinsam mit Anja von Alltagssterne und Judith von Judysdelight wird ab sofort alle drei Monate zu jeder Jahreszeit gemeinsam ein Rezept gebloggt. Anja und Judith schreiben, kochen und backen querbeet, bei mir ist das herzhafteste der Gefühle, zumindest hier auf the […]

Das Montagsglück: kleines Glück wird größer, wenn man es teilt!

comments 4
Dies und das / Montagsglück

Ihr Lieben, ich wünsche euch erst einmal einen ganz tollen Start in die neue Woche! Ich fühle mich heute ja um eine Stunde betrogen, und ihr? Dafür ging der gestrige Sonntag erstaunlich lange. Schön, dass es abends wieder länger hell ist und man den Abend auch nach der Arbeit noch auf dem Balkon ausklingen lassen kann. Meine Büro-Osterglocken sind schon ganz vertrocknet und so werde ich mir in der Mittagspause wohl mein Montagsglück in Blümchenform […]

Das Montagsglück: Motivation, wo bist du?

Hinterlasse einen Kommentar
Dies und das / Montagsglück

Moin da draußen, heute fällt es mir aufgrund einiger herumschwirrender Dinge und Fakten etwas schwerer mich wie sonst auf die schönen Dinge und das Montagsglück zu konzentrieren. An manchen Tagen ist das einfach so und es ist auch in Ordnung. Kann ja nicht immer alles superdupermegatoll sein. Ich hatte die letzten zwei Monate diesen einen Strohhalm, der mir half morgens wesentlich leichter aus dem Bett zu kommen, aber nun ist er weg und ich muss […]