All posts tagged: Mandeln

Ein Stück vom Sonntagsglück: Himbeer-Mandel-Tarte

comments 3
Backen / Fructosedingens

Nachdem es aus akutem Brombeer-Mangel mit einer Version 2.0 des Pistazien-Brombeer-Kuchens vorerst (noch) nicht geklappt hat, habe ich heute spontan beschlossen ein Rezept aus der neuen Lecker Bakery fructosearm abgewandelt nachzubacken. Meine Wahl ist auf die süße Heidelbeer-Tarte von Seite 87 gefallen. Mit Himbeeren, Mandeln und da ich es einfach nicht lassen kann, mit einem Klecks gehackter Pistazien. Das sieht schick schick superschick aus und Pistazien gehen einfach immer, wie ihr mittlerweile wisst! Pistazien machen […]

Schwedischer Mandelkuchen (fructosearm)

comments 9
Backen / Fructosedingens

Herrlich einfach, herrlich leicht, herrlich schnell und so herrlich wohlschmeckend mandelig und zitronig. Ach, und nebenbei noch herrlich fructosearm ist meine leicht abgewandelte Version des Schwedischen Mandelkuchens von Zucker, Zimt und Liebe (die ohnehin perfektesten Zutaten für einen leckeren Kuchen, wenn ihr mich fragt). Dass ich dazu eben zwei Kugeln Mango-Eis verspeist habe, lassen wir mal heimlich unter den Tisch fallen. *hust* Ihr habt nichts gesehen, okay?! Ich bereue es nämlich jetzt schon.. Zutaten für […]

Bananen-Cupcakes mit Mandel-Zimt-Frosting (fructosereduziert)

comments 4
Backen / Fructosedingens

Endlich, meine Traubenzucker-Backexperimente werden immer erfolgreicher, juhu! Habe ja bereits so dieses und jenes damit ausprobiert, aber diese Cupcakes sind für mich bislang am Besten geworden. Glaube ich jetzt mal, spontan fällt mir kein besseres Ergebnis ein. Unter anderem finde ich sie deswegen so gut, weil man nie merken würde, dass kein normaler Zucker drin ist, weder am Geschmack noch an der Teigkonsistenz. Hier spielen die pürierten Bananen aber sicherlich keine unwesentliche Rolle. Dieses ist […]

Mandel-Marillen-Strudel á la Speedy Gonzales

comments 2
Backen

Meine Lieben, hier folgt nun Teil II der Marzipan-Strudel-Berichterstattung! Das selbstgemachte Marzipan habe ich euch bereits separat vorgestellt. Ich bin schon fleißig am Überlegen, was ich daraus noch so zaubern könnte.. Aber heute folgt the one and only: Mandel-Marillen-Strudel. Der ohne weiteres auch ein welche-Marmelade-ich-auch-immer-gerade-im-Schrank-habe-Strudel sein könnte. Ja, richtig, nehmt das, was ihr gerade da habt. So wird jedes Mal ein anderer Strudel entstehen. In das Marzipan könnt ihr auch gerne etwas Aroma geben, oder […]