All posts tagged: saftig

Stuttgart Vier mal 3 – Winteredition: SüßKartoffelkuchen mit Blutorangen und Rote Bete Guss!

comments 14
Backen

Was passiert, wenn drei Stuttgarterinnen sich dazu entschließen 4x im Jahr gemeinsame Sache zu machen und darüber zu bloggen ohne dabei jeweils zu wissen, was die anderen im Schilde führen? Stuttgart Vier mal 3! Gemeinsam mit Anja von Alltagssterne und Judith von Judysdelight wird ab sofort alle drei Monate zu jeder Jahreszeit gemeinsam ein Rezept gebloggt. Anja und Judith schreiben, kochen und backen querbeet, bei mir ist das herzhafteste der Gefühle, zumindest hier auf the […]

Der gesündeste Schokokuchen, den ich kenne oder: Avocado Schokoladenkuchen mit Bananenfrosting, baby!

comments 25
Backen / Fructosedingens

Verdammt, nun habe ich mich doch zu solch einem reißerischen Beitragstitel verleiten lassen, dabei mag ich sowas nicht. Das Wörtchen „gesund“ ist dabei gar nicht mal weit hergeholt, denn es ist hier gar keine richtige Schokolade enthalten, ha! Sondern nämlich nur Kakao. Aber wenn der Kakao mal groß ist, dann wird immerhin richtig gute Schokolade aus ihm. Ein weiterhin enthaltener Star aus der Manege des Tages ist grün und im Idealfall cremig, zart und buttrig. […]

Leckerster Pistazien-Mandelkuchen mit Erdbeer-Pfeffer-Salsa

comments 11
Backen

Alter Schwede, schon fast zwei Wochen ist es her, dass ich mich mit solchem Genuss in die Küche schwang, ausgelassen Zitronenschale raspelte, sie mit Zucker im Mörser bearbeitete damit die Gute ihr Aroma besser entfalten kann und laut zu Musik der Foals sang. Jepp, so läuft das bei mir. Wenn ich backe, dann schwingt nicht nur der Schneebesen sondern auch die Schneebesen-Schwingerin singt und schwingt mit. So what? Ich hatte sooooo Lust diesen Kuchen zu backen. Also […]

Madeleines mit Brombeeren und Zitrönchen, oui?

comments 9
Backen / Fructosedingens

Pour les madames et les messieurs, oder so. Französisch ist nicht so meine Sprache, ich esse lieber deren sagenhaftes Gebäck, denn darin sind die Franzosen sehr sehr gut, oui? Wenn ich nur an die schnieken kleinen Bäckerläden in Wissembourg denke… hach, wie gern hätte ich morgen zum Frühstück ein original französisches Brioche oder Baguette, dass der Bäckermeister höchstpersönlich mit seinen erfahrenen Bäckerhänden geformt hat…! Ich wollte heute eigentlich noch etwas anderes essen, stattdessen stopfe ich […]