All posts tagged: schnell

Rührkuchenqueens: fructosearme Zitronen-Mohn Donuts mit weißer Schokolade!

comments 5
Backen / Fructosedingens

Willkommen in der Woche des kleinen runden Glücks hoch zehn! Warum auch immer es so war, aber diese Woche stand tagelang im Zeichen des kleinen runden Kringels. Viel zu lang ist es schon her, dass sie ihre hiesige Blog-Premiere im Schokoladen-Kokos Gewand feiern durften. Etwa ein Jahr her, lösen Bilder dieser Donuts mit glänzender Schokoladenglasur nach wie vor scheinbar Glücksgefühle bei meinen Mitmenschen aus. Nun, manchmal ist das eben so. Ich kann die Fotos ansehen […]

Baking Bread: ruckzuck Spinatbrot für Singles und Alltagshelden!

comments 27
Backen / Fructosedingens

Nur eine glückliche Fügung hat mich vergangenen Freitagabend dazu verleitet dieses feine Brot zu backen. Ursprünglich hatte ich mir für den Abend vorgenommen das einfachste Brot der Welt in den Ofen wandern lassen, bei dem ich gerade feststelle, dass ich das hier noch gar nicht verbloggt habe…? So ein grünes Exemplärchen sieht aber doch irgendwie auch verdammt interessant aus und man mag ja nun auch nicht immer das gleiche backen und essen. Der frische Spinat […]

Willkommen im Club Tropicana, Tarte!

comments 13
Backen

Hallo hallo, ich melde mich mal kurz aus der Versenkung zurück und stelle fest, dass schon fast ein ganzer Monat seit meinem letzten Post vergangen ist. Ich staune nicht schlecht wie schnell die Zeit vergeht… Wahnsinn! Natürlich komme ich aber nicht mit leeren Händen, is´ ja klar. Zu dieser Gelegenheit habe ich euch etwas Feines mitgebracht, eine erfrischende tropische Tarte, die letzten Freitag mit zum Tropenschmaus-Dinner durfte. Der Holger aka Zeilentiger liest Kesselleben hatte nämlich dazu […]

Schnelle Rhabarber-Joghurt Cupcakes ohne Hütchen

comments 6
Backen

Manchmal darf es schnell, einfach, saftig, lecker, rhabarberig, joghurtig und ohne großen Klimbim sein. Ein leicht abgewandeltes Rezept aus meinem liebsten Cupcakebuch durfte dafür herhalten und der restliche Rhabarber dieses Rhabarberkuchens mit Rosensahne durfte zu seiner weiteren Verwertung mit Joghurt eine Liaison innerhalb der Papierförmchenwände eingehen. Hierbei ist mir wieder einmal bewusst geworden, dass wir das Kuchenrad nicht andauernd neu erfinden müssen und ich durchaus öfter mal Basics zur Hand nehmen könnte. Als Blogger hat man ja oft […]